Veröffentlicht am

Nicole Beisel

Mein Name ist Nicole Beisel. Geboren bin ich 1986 in Rheinland-Pfalz. Als junge Erwachsene wurde ich vom Stadtkind zum Dorfmensch und lebe nun mit meinem Mann und meinen Kindern im südhessischen Raum.

Die Leidenschaft für das Lesen erwachte bereits im Kindesalter und wuchs mit den Jahren noch weiter, bis in mir schließlich der Wunsch entstand, selbst einmal ein Buch zu schreiben. Nach mehreren Anläufen beendete ich mein erstes Manuskript und veröffentlichte damit meinen ersten Roman. Zahlreiche Romane im Selfpublishing und bei kleineren Verlagen waren die Folge, sodass ich mit den Jahren als Autorin viele hilfreiche Erfahrungen sammeln und mich weiterentwickeln konnte.

Neben der Liebe zum Schreiben hege ich auch eine große Leidenschaft für die Musik. In meinem Roman „Die Frau des Pianisten“ ist es mir gelungen, beides miteinander zu vereinen, was mich sehr stolz macht.

Veröffentlicht am

Jacqueline Steinke

Jacqueline Steinke Autorenbild

Jacqueline Steinke, Jahrgang 1993, ist ausgebildete medizinische Fachangestellte und ein absoluter Fan der amerikanischen Mythologie. Ihre Kreativität fand bis Weilen ein Zuhause in ihrer Kunst, die vorwiegend aus Portraitzeichnungen besteht. Wenn sie nicht gerade den Pinsel schwingt, verleiht sie ihrer Phantasie die Macht der Worte. Zurzeit lebt Jacqueline mit ihrer Familie im schönen Extertal.

Bücher von Jacqueline Steinke:

Veröffentlicht am

Kai Herrdum

Kai Herrdum

Kai Herrdum 1989 geboren, hat seinen Master in Wirtschaftspsychologie in Köln gemacht und lebt in Düsseldorf. Er hat noch kein Buch veröffentlicht, keine literarischen Preise gewonnen und ist kein Fan von Pen-&-Paper-Rollenspielen. Er hat einmal gehört, dass der einzig gute Grund ein Buch zu schreiben sei, dass man eine Geschichte zu erzählen hat.

Und das hat er.

Bücher von Kai Herrdum:

Veröffentlicht am

Sandra M. Grosz

Sandra M. Grosz

Sandra M. Grosz hat Philosophie, Germanistik sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaft studiert und ihre berufliche Laufbahn als Lektorin und Social-Media-Managerin begonnen. Heute arbeitet sie als Projektleiterin in der öffentlichen Verwaltung in Ostösterreich, wo sie auch zusammen mit ihrem Mann lebt. Sie liebt das wohlige Schnurren von Katzen und verbringt ihre Nächte am liebsten mit Büchern auf dem Schoß, mit einem Star-Wars-Film-Marathon oder aber mit Akrobatik an der Pole.

Bücher von Sandra M. Grosz:

Veröffentlicht am

Laura Lehmann

Laura Lehmann

Laura Lehmann verfasst seit dem 11. Lebensjahr eigene Texte. Besonders für das Fantasy-Genre begeistert sie sich und lässt in ihren Geschichten neue Welten entstehen. Bisher hat sie drei unveröffentlichte Romane geschrieben. Inspiration für ihre Geschichten findet sie bei Waldspaziergängen, in der Musik und bei einer Tasse Kaffee. Abseits vom Schreibtisch arbeitet Laura Lehmann als Betreuungskraft. Seit 2014 ist sie zudem aktives Mitglied im Autorenforum „Schreibnacht“.

Veröffentlicht am

Sophie Merz

Sophie Merz Autorenbild

Sophie Merz wurde 1980 im malerischen Rheinland-Pfalz geboren. Ihre Liebe für das Schreiben entdeckte sie bereits in jungen Jahren, nutzte dies bisher jedoch nur als entspannenden Ausgleich zum Alltag. Nun möchte Sie, auch ihr unbekannte Leser aus dem Alltag entführen und mit ihrem mitreißenden Schreibstil begeistern.

Wenn Sophie nicht gerade als Verwaltungsangestellte im Büro sitzt, als Mutter und Ehefrau die Familie organisiert oder neue Charaktere zum Leben erweckt, genießt sie die urlaubshaften Vorzüge ihrer Heimatregion.

Bücher von Sophie Merz:

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Sophie-Marie Gruber

Sophie-Marie Gruber wurde 1992 in Graz geboren. Die Liebe zu Büchern und dem Schreiben bekam sie schon aus dem Elternhaus mit und blieb ihr auch über das Germanistikstudium hinaus erhalten. Nach dem Abschluss machte sie das Schreiben zu ihrem Beruf. Inzwischen leitet sie die Redaktion eines Berliner Startups. Doch Geschichten lassen sich nicht so einfach aus dem Kopf vertreiben, sie wollen geschrieben werden. Ihre Freizeit widmet sie daher ihren eigenen Romanen, Gedichten und Kurzgeschichten – und dem Entdecken der Großstadt natürlich, denn wer schreiben will, muss schließlich auch etwas erleben. Ihr Debutroman Heart Beat – Frühling, Flirts und Freundschaftskrisen erschien 2018 im Eisermann Verlag, zusammen mit Marlen Dido Grand.

Bücher von Sophie-Marie Gruber

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Marlen Dido Grand

Marlen Dido Grand wurde 1992 in Graz, Österreich, geboren. Sie hat eine ausgeprägte Vorliebe für Kaffee, Tee und Gartenarbeit, hört ständig Musik und war schon immer fasziniert von der Welt der Bücher. Ihre Liebe zu den Wörtern brachte sie schon früh dazu, selbst Geschichten zu erfinden und sich nach dem Schulabschluss dem Studium der Germanistik zu widmen. Zusätzlich studiert sie Medizin und nutzt jede freie Minute, um an ihren Büchern zu schreiben. Ihr mehrbändiger Fantasy-Zyklus ‘Das Schicksal der Südlichen Lande’ wurde im Selbstverlag veröffentlicht und umfasst bisher die Werke: ‘Schatten’ (2015) und ‘Zwielicht’ (2017). Im Eisermann Verlag erschien Heart Beat – Frühling, Flirts und Freundschaftskrisen, gemeinsam mit Sophie-Marie Gruber.

Bücher von Marlen Dido Grand

Veröffentlicht am

Antonia Anders

Antonia Anders wurde 1997 als jüngstes von drei Geschwistern geboren. Das Leben im südbayrischen Auenland sowie ein prall gefülltes Bücherregal fachten schon früh ihre Fantasie an und führten sie schließlich zum Schreiben. Das Erschaffen fremder Welten wurde mit der Zeit zu einer großen Leidenschaft. Derzeit widmet sie sich vor allem ihrem Studium der Medienwissenschaften, lässt sich aber gelegentlich von Musik, Tee und HBO-Serien ablenken.