Veröffentlicht am

Nicole Beisel

Mein Name ist Nicole Beisel. Geboren bin ich 1986 in Rheinland-Pfalz. Als junge Erwachsene wurde ich vom Stadtkind zum Dorfmensch und lebe nun mit meinem Mann und meinen Kindern im südhessischen Raum.

Die Leidenschaft für das Lesen erwachte bereits im Kindesalter und wuchs mit den Jahren noch weiter, bis in mir schließlich der Wunsch entstand, selbst einmal ein Buch zu schreiben. Nach mehreren Anläufen beendete ich mein erstes Manuskript und veröffentlichte damit meinen ersten Roman. Zahlreiche Romane im Selfpublishing und bei kleineren Verlagen waren die Folge, sodass ich mit den Jahren als Autorin viele hilfreiche Erfahrungen sammeln und mich weiterentwickeln konnte.

Neben der Liebe zum Schreiben hege ich auch eine große Leidenschaft für die Musik. In meinem Roman „Die Frau des Pianisten“ ist es mir gelungen, beides miteinander zu vereinen, was mich sehr stolz macht.

Veröffentlicht am

Sam Bennet

Sam Bennet schreibt gerne Thriller mit einem Hauch Erotik. Lesen beflügelt ihre Fantasie schon von Kindesbeinen an, während sie das Schreiben als Ventil nutzt, um diese fließen zu lassen. Privat ist sie bekennender Irland-Fan, liebt die dortige Abgeschiedenheit und die Nähe zur Natur. Ihr englischsprachiges Pseudonym symbolisiert eine kleine Hommage an große, literarische Idole und die Grüne Insel selbst.

Veröffentlicht am

Jacqueline Steinke

Jacqueline Steinke Autorenbild

Jacqueline Steinke, Jahrgang 1993, ist ausgebildete medizinische Fachangestellte und ein absoluter Fan der amerikanischen Mythologie. Ihre Kreativität fand bis Weilen ein Zuhause in ihrer Kunst, die vorwiegend aus Portraitzeichnungen besteht. Wenn sie nicht gerade den Pinsel schwingt, verleiht sie ihrer Phantasie die Macht der Worte. Zurzeit lebt Jacqueline mit ihrer Familie im schönen Extertal.

Bücher von Jacqueline Steinke: